Projekt: Verantwortungsvolles Management von Aufforstung und CO2-Ausgleich

  • Die Corell-Stiftung ist sich bewusst, dass der professionelle Transport von Personen und Gütern * 9,3 % der weltweiten CO2-Emissionen verursacht.2
  • Wir wollen Programme erarbeiten, fördern und umsetzen, die die Ansicht, dass professioneller Straßentransport "schmutzig" ist, durch ein hervorragendes Umweltmanagement ersetzen.
  • Die Stiftung ist der Ansicht, dass der gewerbliche Personen- und Güterverkehr Initiativen ergreifen muss, um den Prozess der Verringerung seines Kohlenstoff-Fußabdrucks vor den anderen Verkehrsträgern anzuführen.

Dieses Projekt ist eine neue Initiative, um unsere Reise voranzutreiben. Wir werden Sie bald über den Inhalt informieren ...

Was wird gesagt
Folgen Sie uns unter
Letzte Nachrichten